Pressemitteilung

Zweitgrößte Supermarktkette ist begeistert vom Displaysystem Mr. Flexx®

By Januar 30, 2021 No Comments

Die niederländische Supermarktkette Hoogvliet hat sich mit dem Einsatz des wiederverwendbaren Displaysystems Mr. Flexx® dazu entschieden, auch eine Displaywerbung mit der eigenen CSR-Politik zu verknüpfen.. Lieferant Vlastuin zeigt sich hocherfreut über die Entscheidung von Hoogvliet, die Mr. Flexx® Premiumversion in allen 71 Supermärkten ab KW 2 einzuführen. Den Ausschlag bei der Entscheidung zugunsten von Mr. Flexx® gab die maximale CO2-Reduzierung zusammen mit der Einfachheit des modularen Systems und der unkomplizierten Instandhaltung, ganz sicher aber auch die Optionen hinsichtlich der Kreativität und des Markenerlebnisses. Bereits im vergangenen Jahr lieferte Vlastuin die Mr. Flexx® Classic Displays für die Preisschnapper der Supermarktkette Albert Heijn.

Sorgenfrei

Hoogvliet hat Mr. Flexx® Premium ab KW 2 in allen Supermärkten eingeführt. Der Aufstellungsort der Displays ist speziell der Werbung von A-Marken und der Hausmarken der Supermarktorganisation vorbehalten. Bereichsleiter Jos Verhaegen von Hoogvliet ist mit dem Displaysystem sehr zufrieden. „Die Kooperation mit Brandwise und Vlastuin ist ein wichtiger Schritt, um Zweitplatzierungs-Displays in unseren Supermärkten noch nachhaltiger und effizienter zu nutzen. Dank Brandwise ist die Ausführung 100%ig, können wir mit diesen ins Auge fallenden Displays maximale Umsätze realisieren und müssen wir viel weniger Pappe entsorgen. Ich freue mich sehr, diese Displays in unseren Läden zu sehen.“

Verkaufsfläche 

Der große Vorteil von Mr. Flexx® besteht darin, dass sich das Display-Konzept problemlos auf der Verkaufsfläche auf- und umbauen lässt. Höhe und Einteilung der Träger sind mit Ablagen, Regalteilern und Haken variabel einzustellen; dadurch ist das Display ideal für verschiedene Produkte und Zwecke geeignet. Aufgrund seines einzigartigen Aufbaus, der individuell zu gestaltenden Dekorationen und Techniken schließt Mr. Flexx® mit seinen vielen Präsentationsmöglichkeiten nahtlos an die zu bewerbende Marke oder Aktion an. Der große Vorteil ist, dass Mr. Flexx® unendlich viele Variationsmöglichkeiten bietet, womit auch erhebliche wiederkehrende Kosten für einen neuen (Papp)Display-Entwurf wegfallen.

Mr. Flexx® Premium 

Das erste Mr. Flexx®-Konzept, dass der Lieferant Vlastuin 2019 auf den Markt gebracht hat, wurde inzwischen zu Mr. Flexx® Premium weiterentwickelt. Die aktuelle Version bietet zusätzlich Licht, Duft, Ton und Bewegung. Mit diesen Eigenschaften kann Mr. Flexx® Premium den Sinnesorganen vorbeigehender Käufer einen zusätzlichen Impuls geben, der für eine noch auffallendere Zweitplatzierung auf der Verkaufsfläche und noch bessere Verkaufsergebnisse sorgt. Die neuen Plug & Play-Optionen lassen sich im Handumdrehen realisieren. 

Optimale Einsparung

Papp-Displays mit einer kurzen Lebensdauer auf der Verkaufsfläche erzeugen große Abfallmengen. Auch deren Herstellung führt zu einem übermäßig starken CO2-Ausstoß. Deshalb gilt der Nachhaltigkeitscharakter als klares Plus des modularen Display-Konzepts. Dabei geht Vlastuin von einer 90%igen Einsparung bei jeder Werbeaktion aus. Die Lebensdauer von Mr. Flexx® beträgt mindestens drei Jahre, wobei gegenüber den Einweg-Papp-Displays ca. 86 % CO2 eingespart werden. Nach Ablauf der Lebensdauer ist Mr. Flexx® 100 % recyclebar. 

Eingetragen

Mr. Flexx® ist eine Erfindung von Vlastuin und als Marke eingetragen. Außerdem wurde das Display-Konzept in den Niederlanden entwickelt. Die genannten Leistungen hinsichtlich des CO2-Ausstoßes hat das Büro Blonk, ein international führendes Unternehmen auf dem Gebiet von Umwelt, Nachhaltigkeit, Ernährung und Gesundheit berechnet. Mr. Flexx® Premium ist in zwei Formaten erhältlich. Außerdem sind eine Classic- und eine Eco-Variante lieferbar. 

Für weitere Infos? mr.flexx@vlastuincdi.com 

Leave a Reply